POSITIONSPAPIERE 2017-08-28T20:14:16+00:00

Positionspapiere

E-Voting

Bereits in den Jahren 2004/2005 fanden in ersten Kantonen Versuche mit der elektronischen Stimmabgabe bei Abstimmungen statt. Inzwischen wird in mehr als der Hälfte der Kantone der elektronische Stimmkanal angeboten. Das aktuelle Ziel von Bund und Kantonen ist es, im Rahmen des Schwerpunktplans von E-Government Schweiz die elektronische Stimmabgabe flächendeckend einzuführen. Was sind die Chancen und Gefahren dieser Entwicklung für die Schweiz? Die Jungfreisinnigen Basel-Stadt nehmen mit dem vorliegenden Positionspapier zur Einführung des Systems Stellung.

Download