Parolen für die Abstimmungen vom 25. November 2018

Medienmitteilung vom 15. November 2018 Die Jungfreisinnigen Basel-Stadt haben an der vergangenen Mitgliederversammlung folgende Abstimmungsparolen gefasst: Hornkuh-Initiative: einstimmiges NEIN Selbstbestimmungsinitiative: einstimmiges NEIN Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten: Stimmfreigabe Ratschlag Volta-Nord: NEIN mit einer Gegenstimme Änderung des Gesetzes über öffentliche Ruhetage und Ladenöffnung: einstimmiges JA Besonders zu reden gab die Änderung des Bundesgesetzes über [...]

By |2018-11-15T18:33:07+00:00November 15th, 2018|Allgemein|0 Comments

Parolen für die Abstimmungen vom 23. September 2018

Medienmitteilung vom 01. September 2018 Die Jungfreisinnigen Basel-Stadt (JFBS) haben an ihrer gestrigen Mitgliederversammlung zu allen drei Vorlagen, über die am 23. September abgestimmt wird, die Nein-Parole gefasst. Die JFBS haben sich nach einer intensiven Diskussion über den "Bundesbeschluss über die Velowege sowie die Fuss- und Wanderwege" (direkter Gegenentwurf zur Velo-Initiative) entschieden, die Nein-Parole zu [...]

By |2018-09-06T11:55:34+00:00September 6th, 2018|Allgemein|0 Comments

Aargau schafft das «Unmögliche»

Medienmitteilung vom 04.07.2018 Aargau schafft das «Unmögliche» Im Kanton Aargau wird es ein eigenständiges Schulfach Politische Bildung geben. Die Initiative der Jungfreisinnigen Basel-Stadt (JFBS) fordert ein solches Schulfach in BS. Der Regierungsrat BS behauptete jedoch noch in seinem kürzlich erschienen Bericht zur Initiative, ein eigenständiges Fach sei mit dem Lehrplan 21 praktisch unvereinbar. Der [...]

By |2018-09-06T11:51:26+00:00September 5th, 2018|Allgemein|0 Comments

Parolen für die Abstimmungen vom 04. März 2018

Medienmitteilung vom 22. Januar 2018 Parolen der JFBS für die Abstimmungen vom 04. März 2018 Die Jungfreisinnigen Basel-Stadt (JFBS) haben an ihrer heutigen Mitgliederversammlung die Parolen für die Abstimmungen vom 4. März 2018 gefasst. Sie befürwortet sowohl die Ruhegehaltsinitiative, welche die Ruhegehälter von Magistratspersonen begrenzen will, als auch die neue Finanzordnung 2021. Ebenfalls zur Annahme [...]

By |2018-09-06T11:56:21+00:00Februar 20th, 2018|Allgemein|0 Comments

Fachliche Kompetenz statt Passfarbe

Medienmitteilung vom 18. September 2017 Fachliche Kompetenz statt Passfarbe Die Jungfreisinnigen Basel-Stadt (JFBS) hoffen auf eine klare Ablehnung der Motion „betreffend Schweizer Bürgerrecht als Voraussetzung für eine Anstellung bei den Sicherheitsbehörden des Kantons BS“ von Eduard Rutschmann. Die Motion will die Staatsbürgerschaft höher gewichten als die fachliche Kompetenz für den Polizeiberuf, was wenig sinnvoll ist. [...]

By |2017-09-24T22:37:25+00:00September 24th, 2017|Allgemein|0 Comments

Einreichung der Initiatitive „JA zu einem Fach Politik“

Medienmitteilung vom 28. Juni 2017 Einreichung der Initiatitive „JA zu einem Fach Politik“ Die Jungfreisinnigen Basel -Stadt (JFBS) haben heute ihre gesammelten Unterschriften für die Initiative zur Stärkung der politischen Bildung „JA zu einem Fach Politik“ eingereicht. Mit der Einführung eines Faches Politik wollen die JFBS die politische Bildung stärken. Wichtig ist dabei insbesondere, dass [...]

By |2017-07-18T12:49:30+00:00Juni 28th, 2017|Allgemein|0 Comments

Endspurt für ein Fach Politik

Medienmitteilung vom 19. April 2017 Endspurt für ein Fach Politik Die JFBS starten den Endspurt für ihre Initiative „JA zu einem Fach Politik“. Es fehlen nurnoch wenige Unterschriften. Die JFBS rufen zur Schlussmobilisierung auf, u.a. mit einem Projekt in Zusammenarbeit mit Youtuber Lionel (auch bekannt als Ask Switzerland). Die Jungfreisinnigen Basel-Stadt (JFBS) sammeln nun seit [...]

By |2017-07-18T12:49:35+00:00April 19th, 2017|Allgemein|0 Comments

Solidarität mit Plastikstühlen

Medienmitteilung vom 03. April 2017 Solidarität mit Plastikstühlen Die JFBS ermutigen die Grossrätinnen und Grossräte des Kantons Basel-Stadt die Motion von Michael Wüthrich zur Wiedereinführung des rückständigen Plastikstuhlverbots und weiterer absurder Einschränkungen entschieden abzulehnen. Im Februar 2017 hat die Regierung des Kantons Basel-Stadt die Verordnung zum Gesetz zur Nutzung des öffentlichen Raums verabschiedet. In dieser [...]

By |2017-07-16T18:18:21+00:00April 3rd, 2017|Allgemein|0 Comments

Basler Nationalräte als Speerspitzen der Verbotskultur

Medienmitteilung vom 03. März 2017 Basler Nationalräte als Speerspitzen der Verbotskultur Die JFBS sind ernüchtert über das Ergebnis der Abstimmung im Nationalrat über das neue Geldspielgesetz und müssen enttäuscht zur Kenntnis nehmen, dass 4 von 5 Basler Nationalräten allem Anschein nach begeisterte Vertreter des Nanny-State sind. Nach dem Ständerat sprach sich am Mittwoch auch der [...]

By |2017-07-16T18:12:54+00:00März 3rd, 2017|Allgemein|0 Comments

Scheinheilige Kürzung der Uni-Beiträge

Medienmitteilung vom 11. Januar 2017 Scheinheilige Kürzung der Uni-Beiträge Die Jungfreisinnigen Basel-Stadt kritisieren die Vorstösse der FDP BL, welche eine Kür-zung der Uni-Beiträge zum Ziel haben. Die Vorstösse sind insofern scheinheilig, als dass sie unter dem Deckmantel der "Stärkung" der Universität präsentiert werden. In ihrer Medienmitteilung informiert die Baselbieter FDP über sieben Postulate, die sie [...]

By |2017-07-16T18:07:11+00:00Januar 11th, 2017|Allgemein|0 Comments